Schöner Weihnachtsbaum

Eine wahre Weihnachtsgeschichte

Schöner Weihnachtsbaum

Einige Wochen vor Weihnachten gerieten ein Vater mit seinem Sohn in einen heftigen Streit. Dieser endete mit den Worten des Vater der Sohn brauche sich nie wieder melden, er sein nicht mehr sein Sohn.
Der Schmerz im Herzen des Sohnes war groß, so sann er  in den folgenden Wochen darüber nach, wie er mit seinem Vater wieder in Kontakt sein könne.

Und dann hatte er eine Idee. Er bat seinen Bruder ob er dem Vater ausrichten könne, wenn auch er zur Versöhnung bereit wäre, ob er zu Weihnachten ein Licht an dem Baum anzünden würde, der vor dem Haus steht. Der Bruder richtete die Botschaft aus und die Brüder fuhren gemeinsam am Weihnachtsabend zum Elternhaus. Der eine wagte nicht aufzuschauen und fragte seinen Bruder – und – siehst du eine Kerze am Baum.

Der Bruder antwortete, nein ich sehe nicht eine Kerze.
Es sind dutzende.

 

Und wenn wir unsere Herzen öffnen, dann entzünden wir ein Licht. Nicht nur für uns selbst. Gerade habe ich einer Freundin diese Geschichte erzählt und sie war so berührt,  sie weinte. Was wünschen wir uns denn alle, tief da drinnen in der Brust – in unserem ganzen SEIN? Versöhnung mit dem was war, mit dem Schmerz. Und wir wünschen uns Liebe. Das ein Vater das Licht entzündet für seine Tochter für seinen Sohn. Eine Mutter ihr Herz öffnet und eben dieses Licht für ihr Kind anzündet.

Und genau das wünsche ich Dir. Wenn da gerade niemand ist, der einen ganzen Baum für dich erstrahlen lässt. Entzünde eine Kerze für jemanden, dessen Herz es so nötig braucht. Und das sind wir alle. Mutter, Vater, Sohn Tochter, Schwester,  Bruder, Freundin, Freund. Geliebter, Geliebte. Wir sind es alle!

IMG_0880

Vegane Lebkuchen

IMG_0878

„Der Geist der Weihnacht liegt in der Luft
mit seinem zarten lieblichen Duft“…
Vegane, Zucker- und glutenfreie Lebkuchen. ja geht denn das… und macht das dann noch Spaß?
Ja das macht es!

Sie schmecken nach einem Hauch Dominosteine. Und die Konsistenz ist auch etwas anders als gewohnt. Gestern Nacht als mein Sohn nach Hause kam, schnappte er sich noch einen. Er murmelte mampfend und undeutlich, uff man sind die lecker! Er ist 18 und traditionsbewusst was Lebkuchen betrifft. Er bäckt sie inzwischen selbst und macht den Spleen seiner Mutter gern mit – es mal mit so was verrücktem wie vegan zu probieren. Bei dem Rest zuckerfrei und so hört er gar nicht mehr zu. Dafür freut er sich jeden Tag über seine Haut. Denn dieses vegan, zuckerfrei Dings macht dass sie sensationell frei von allem ist was Jugendliche sich eh nicht wünschen. Und er berät inzwischen seine Freunde, wie das so geht mit reiner Haut. Also: Viel Freude beim backen…

 

Friedliche, besinnliche , lichtvolle Weihnachten. Liebevolle Gedanken, heller Lichterschein und fröhliche Lieder. Ein Herzensgeschenk und ein Weihnachtswunder, das wünsche ich euch allen. Zum Wunder- Wünschen findet ihr hier in Kürze noch ein bisschen mehr. ich freue mich so, bis bald…

Herzlich, Friederike

 

Vegane Lebkuchen mit Schokolade

Autor: Healthy On Green
Dieses Rezept ist: sojafrei, glutenfrei (optional mit glutenfreien Oblaten)
Vorbereitung: 
Koch-/Backzeit: 
Gesamt: 
Portionen: 8 Stück
Zutaten
  • 400 g gemahlene Haselnüsse
  • 11 EL flüssiges Süßungsmittel nach Wahl (z.B. Agavendicksaft)
  • 50 g flüssiges Kokosöl
  • 2 EL Apfelmus
  • 100 g Aprikosen, getrocknet und ungeschwefelt
  • Geriebene Schale von 1 bis 2 Orangen
  • Natürliches Orangenöl nach Geschmack (optional)
  • 2 TL Lebkuchengewürz
  • 1 Prise Salz
  • Oblaten (z.B. 8 Stück mit 90 mm Durchmesser)
  • 100 g Schokolade nach Wahl (z.B. Zartbitter Kuvertüre)
  • Mandelkerne zum Dekorieren
Zubereitung
  1. Aprikosen in eine Schüssel geben und mit heißem Wasser übergießen. Circa 15 Minuten oder bis die Aprikosen weich sind einweichen.
  2. In der Zwischenzeit gemahlene Haselnüsse, flüssiges Süßungsmittel, Kokosöl, Apfelmus, geriebene Schale von den Orangen, Orangenöl, Lebkuchengewürz und Salz in eine separate Schüssel geben. Alles mit den Händen ein paar Minuten lang sehr gut verkneten.
  3. Aprikosen in ein Sieb geben, abtropfen lassen und trocken tupfen. In kleine Stücke schneiden, zu den anderen Zutaten dazugeben und nochmals alles gut verkneten. Die Lebkuchenmasse sollte nicht zu trocken sein, eher klebrig aber noch formbar. Sollte sie das nicht sein, mehr Apfelmus oder flüssiges Süßungsmittel (wenn süßer gewünscht) hinzufügen.
  4. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Oblaten darauf verteilen. Da ich die Lebkuchen gerne etwas dicker mag, habe ich die Masse zu insgesamt 8 Kugeln geformt, diese dann jeweils auf die Oblaten gedrückt und mit den Händen geformt. Zwischendrin die Hände waschen und nach Bedarf zum Formen befeuchten.
  5. Vegane Lebkuchen im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Ober- und Unterhitze circa 12 Minuten lang backen – nicht zu lange, da die Lebkuchen sonst zu hart werden nach dem Auskühlen. Die Lebkuchen sind noch extrem weich wenn ihr sie aus dem Backofen holt. Am besten das gesamte Backblech aus dem Backofen nehmen und die Lebkuchen komplett auskühlen lassen.
  6. In der Zwischenzeit die Mandelkerne häuten. Hierfür die Mandelkerne in einem Topf voll mit kochendem Wasser ein paar Minuten lang kochen. Kerne absieben und in eine Schüssel voll mit kaltem Wasser geben bzw. abschrecken. Nun kann die Haut der Mandelkerne entfernt werden.
  7. Schokolade schmelzen und die Lebkuchen damit bestreichen. Mandelkerne darauf geben und leicht in die Lebkuchenmasse drücken. Vegane Lebkuchen komplett auskühlen lassen und anschließend in geeigneten Boxen aufbewahren.

Friedliche, besinnliche , lichtvolle Weihnachten. Liebevolle Gedanken, heller Lichterschein und fröhliche Lieder. Ein Herzensgeschenk und ein Weihnachtswunder, das wünsche ich euch allen. Zum Wunder- Wünschen findet ihr hier in Kürze noch ein bisschen mehr. ich freue mich so, bis bald…

Herzlich, Friederike

Herzgesundheit – ein Kurs über 10 Abende

Banner

Das Herz wartet immer, wenn es schmerzt, in Sehnsucht auf die Rückkehr seines Besitzers. Es weißt den Weg der Liebe und ist die Pforte ins Selbst, oder das Göttliche.

Montag der 08. Mai ist der Auftakt zu einer Reihe von Montagabenden rund ums Herz. Hier können Sie Einblick erhalten in die verschiedenen Möglichkeiten und Methoden der Naturheilkunde. Jeder Abend beinhaltet einen praktischen Teil und ein Päckchen zum mit nach Hause nehmen.

Eine Woche Zeit zum ausprobieren und verinnerlichen, um am folgenden Montag einen neuen Impuls zu erhalten. Der Kurs ist auf 10 Abende aufgebaut die ineinander greifen. Jeder Abend kann, bis auf den letzten auch einzeln gebucht werden.

Kompakter Kurspreis: 260.-
Statt einzeln gebuchte Abende 285.-

Herz

TERMINE:

1.  Montag den: 08.05.2017
JIN SHIN JYUTSU 20 €

Japanisches Heilströmen. Mit Hilfe der 26 Energieschlösser, die seelischen und körperlichen Themen zugeordnet sind, stärken und harmonisieren wir paarweise den Herzstrom.

2. Montag den 15.5.2017
BACHBLÜTEN 25 €

Deine Herzens – Blüte finden
Herzöffnung, Selbstvertrauen, Mut. Für jeden eine eigene Blütenzusammenstellung. Material 10€ Abend 15€

3. Montag den 26.05.2017
Heilpflanzen Unterstützung 25€
Herstellung von verschiedenen Substanzen um ins Gleichgewicht zu kommen. Die Rose steht dabei im Mittelpunkt.
Material 10€ Abend 15€

4. Montag den 05.06.2017 30€
Anwendungen in der anthroposophischen Heilkunde 30€
Herzeinreibung und Salben/ Gold Läppchen für zuhause.
Material 15€, Abend 15€Essen

5. Montag den 29.05.2017
LIEBE GEHT DURCH DEN MAGEN 30€
Wir essen gemeinsam.
Thema Liebe, Begegnung, Verbundenheit, Was gehört zu einem „ mich glücklich mach Essen“?
Zutaten 10€ Abend 20€

6. Montag den 19.6.2017
ÄTHERISCHES FÜRS HERZ 30€
Die Sinne betören, und sinnlich begeistern. dem Herz- ein Trostpflaster, Belebung, Beruhigung, Entspannung bei Herz- Angst, Stress, Müdigkeit.
Material 15€ Abend 15€

ätherisches Öl

7. Montag den 26.062017
VERSTEHEN UND VERSTANDEN WERDEN 50€
Was ist emphatisches zuhören? Wir erforschen das eigene Herz mit Partnern, im Deep listening einer besonderen Form des Zuhörens.
In der folgenden Woche gibt es einen zusätzlichen Telefontermin von 20 Minuten Deep Listening mit mir.

8. Montag den 03.07.2017
HERZGEWICKELT 30€
Wann ist eine sanfte Umhüllung fürs Herz sinnvoll? Mit welchen Substanzen und zu welcher Tageszeit?
Material 15€ Abend 15€

9. Montag den 10.07.2017
CHAKREN 25€
Chakren sind Energetische Zentren des Körpers in denen Gefühle und Emotionen gespeichert sind. Wir harmonisieren das Herzzentrum. Tee, Edelsteine, Farben, begleiten diesen Abend.
Material 10€ Abend 15€

10. Montag den 17.07.2017
BERÜHRUNG  SINNE   LAUSCHEN 20€
Und der bedeutsame Abschluss. Nachdem wir uns kennengelernt und ins Vertrauen gekommen sind. An diesem Abend kann nur teilgenommen werden, wenn der ganze Kurs gebucht wird.
Abend 20€

Nach hause

Hände

Rhythmische Massage

Rhythmische Massage

Für mich ist die Rhythmische Massage Seelennahrung. Weich, sanft, fließend. Wegen dieser Qualität, vermag sie Leib und Seele wieder zusammen zu fügen und die Stimmung zu erhellen. Gewärmt und umhüllt, kann sich der Liegende öffnen und der Welt neu zuwenden.

Manchmal fühlt sich der Körper wie zerrissen an. Wie das Bild einer Patchworkdecke. Einzelne Teile lösen sich im Laufe der Zeit voneinander. Sie sind leicht zerschlissen und strapaziert. durch die Massage werden all diese Teile wieder zusammengefügt. Mitfühlend und achtsam.

Der Körper ist durch Umwelteinflüsse, Gifte, berufliche Herausforderungen, Sorgen und Ängste in Beziehungen oder materiellen Nöten, vielfältigen Wechselwirkungen ausgesetzt, die manchmal nur schwer verarbeitet werden können. Sind diese Herausforderungen zu groß, sind wir ihnen nicht mehr gewachsen, so entsteht Überforderung – Stress – Schmerzen und Krankheit.

Die Rhythmische Massage kann hier einen Ausgleich schaffen. Freiräume öffnen in denen es still wird und die Welt in einem neuen Licht gesehen werden kann.

Einige BKK Krankenkassen wie die Securvita übernehmen bis zu 20 Behandlungen im Jahr auf Rezept.
Für Selbstzahler kostet eine Behandlung 45 € Sie dauert  etwa 45 Minuten.
20 Minuten Massage und eine ebenso lange Nachruhezeit. Die Nachruhe ist ein wichtiger Bestandteil dieser Therapieform. Da hier die in der Massage angeregten angeregten Selbstheilungskräfte tätig werden können. Sie dürfen gern in einen tiefen Schlummer fallen. Ich wecke Sie.

Herzlich willkommen.
Ihre Friederike Ziesmer

 

 

Darmgesundheit

Der Februar ist der ideale Monat für die Reinigung des Darms.
Wenn nicht JETZT – WANN DANN?

Denn der Februar war schon den Römern ein heiliger ritueller Monat der Reinigung. Dies umfasste weit mehr, als unser heutiger Frühjahrsputz. Vielmehr war es ein Monat der inneren Reinigung, der Sühne und Läuterung.

Der Darm hat einen großen Einfluss auf unser Wohlbefinden. Nicht nur körperlich. Hier kann er zwicken und zwacken und zeigt dadurch, der Platz ist zu eng um all das durchzulassen, was gerade hindurch möchte. Oder es ist zu viel Luft dort, wo keine hingehört. Liegt etwas zu lang im Darm fault es, dies können Sie riechen, ob Sie wollen oder nicht. Kolonien von Bakterien sorgen für die Zersetzung der Nahrung. Zucker füttert Bakterien, welche wir nicht benötigen. Diese Bakterien schreien aber immerzu nach neuer Nahrung und es reicht kaum der Willen aus Zucker zu meiden. Auch wenn der gute Vorsatz da ist.

Darunter leidet die Psyche. Denn zum einen glauben Sie, Sie sind nicht selbstwirksam.

“ Sie haben sich etwas vorgenommen, schaffen es aber nicht durchzuhalten“.

Zum Anderen sind die Bakterien kleine psycho Monster. Sie wollen gefüttert werden. Geschiet dies nicht, ergeht es dem Wirt schlecht. Essen Sie Zucker, den weißen raffinierten oder braunen… oder versteckten… dann wird Mensch belohnt mit einem Wohlgefühl. Selbiges hält leider nur kurz an. Und schon finden Sie sich,  wie fremdgesteuert vor dem Kühlschrank wieder oder einer Depression nah.

Stress ist fast ein Garant für Magen & Darmbeschwerden und darf nicht unterschätzt werden. Stress fördert Entzündungen, Schmerzen und Unwohlsein. Er hat die Macht Schlafprobleme zu kreieren und die Konzentration zu ruinieren. Eine Darmreinigung kombiniert mit gezielten Gesprächen, vermag all diese Ebenen zu beruhigen.

 Wie werden die  GUTEN Bakterien gestärkt und die anderen Quälgeister entfernt?

Es braucht so etwas wie Scheuermilch gegen Bakterien – UND gute Nahrung. Nur welche ist das? Und ist Nahrung überhaupt noch gut?

 Was tun, wenn der Wille zur Veränderung zwar da – die Bakterien jedoch stärker sind? 

Die Leber wünscht sich eine Unterstützung und Willenstraining mit Mitgefühl und Freude. Wie geht das ?

 Was hilft bei: Schmerzen/Entzündungen/Nahrungsmittelunverträglichkeiten?

Hat das eine etwas mit dem anderen zu tun?

 Was stärkt das Immunsystem?

Es gibt Tees, Vitalstoffe (Nahrungsergänzung) Bitterstoffe. Welche sind sinnvoll?

 Was ist eine Darmreinigung und wie wird sie durchgeführt?

Warum könnten Einläufe eine Unterstützung sein? Was macht sie so schwierig und darf man darüber überhaupt reden…

All Ihren Fragen gehen wir gemeinsam auf den Grund. Ich freue mich darauf Sie beraten zu dürfen.

 

 

 

close up of the right hand of buddha statue in action of meditation

Mittwoch Selbsthilfegruppe JIN SHIN JYUTSU

JIN SHIN JYUTSU FLYER

 

Selbsthilfegruppe

Alle vier Wochen beginnt eine neue Strömgruppe. Der erste Termin ist:

Mittwoch, der 01. Februar 2017 von 19:00 – 20:00 Uhr*

Ein Kurs ist über 4 Abende angelegt, damit ein Thema vertieft werden kann. Die Teilnahme ist mit und ohne Vorkenntnisse möglich, da alle Ströme angesagt werden. Wünsche und Anregungen sind jeden Abend auch kurzfristig, willkommen und können jederzeit aufgenommen werden.

Jin Shin Jyutsu oder Japanisches Heilströmen, wurde als Hilfe entwickelt um sich selbst in jeder Lebenslage helfen zu können.

  • Zur Entgiftung
  • Bei Entzündungen jeder Art, Magen, Darm, Schulter…
  • Schmerzen
  • Allergien
  • Bei seelischen oder psychischen Beschwerden wie: Stress, Depression, Ängsten, Süchten.
  • Und alle schönen Dinge wie zum Wohlfühlen, nach der Geburt, zur Selbstheilung, sich kennen- und lieben lernen. Ankommen, Lächeln, Lieben, Lachen, Ausruhen, zur Ruhe kommen, Zugehörigkeit, Vertrauen, Leben, Gelassenheit, Schönheit, Entspannung, Mut entwickeln und ATMEN.

Bitte eine Matte, dicke Socken, Decke und ein kleines Kissen mitbringen.

Ort: Soul Cocooning, Rathausplatz 21, 82362 Weilheim

Anmeldung unter 0174/2169856

*Der Einstieg ist jederzeit möglich. Um besser planen zu können, bitte ich um  Anmeldung.

Sterne

Goldmassage – Rhythmische Massage

IMG_8451

Weihnachten ist jener stille Moment, in dem unsere Seele das Herz berührt

Verschenken Sie eine WEIHNACHTLICHE SEELEN BERÜHRUNG –

Die Rhythmische Massage berührt die Seele und das Herz, beruhigt sie und bringt beide zum Leuchten.

  • Gold vermag Ängste, innere Unruhe und Niedergeschlagenheit zu mildern. Es erhellt den Geist, macht ihn wach und freundlich. Kreisende Gedanken kommen zur Ruhe und der rote Lebensfaden wird wieder gefunden. Gold schenkt Frieden und Zuversicht.
  • Herzeinreibung / Organeinreibung mit Gold Eine Organeinreibung ist oft Bestandteil einer Rhythmischen Massage, Sie ist eine sanfte Zuwendung für das Organ. Mit einer Herzeinreibung mit Aurum-Lavendula-Salbe beschließen wir die Behandlung.
  • Wärme – Warm und wohlig eingepackt, wenn Sie möchten und es nötig ist mit einer Wärmflasche genießen Sie die Nachruhe.
  • Nachruhe  Die Nachruhe ist ein wesentlicher Bestandteil der Rhythmischen Massage. Die Selbstheilungskräfte werden in der Ruhe geweckt und der Körper erinnert sich, wie es ist gesund und heil zu sein.
  • Aurum-Lavandula-Salbe – ist eine herrliche duftende Salbe der Firma Weleda. Sie wird für die Herzeinreibung verwendet. Zuhause können Sie ein Goldläppchen zur Beruhigung und zum Tagesausklang auf das Herz legen.

Die Behandlung beinhaltet ein Gespräch, eine 20-minütige Rhythmische Massage mit Organeinreibung und die Nachruhe.

* Das Angebot ist einmal pro Person gültig.

beine

Schwere, schmerzende Beine?

Unknown

Behandlungspaket zum Angebotspreis

2x Behandlungsstunde und Nachruhe statt € 140 für € 110 *

Je nach Ursache der Schmerzen, Schwere oder Ödeme gibt es verschiedene Behandlungsmöglichkeiten. Überforderung, langes Stehen und Sitzen oder schwere Lebenssituationen können die Beine zum Schmerzen oder Anschwellen bringen. Schwangerschaft, erblich bedingte Faktoren, eine Immunschwäche oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten sind weitere Anlässe, zu denen Beine die sich nach Hilfe sehnen.

  • Homöopathie kann eine Hilfe bei Angst, Stress oder Erschöpfung sein
  • Systemische Therapie unterstützt das Finden von Ursachen
  • Körpertherapie – Lymphdrainage, Rhythmische Massage, Jin Shin Jyutsu, stellt eine sanfte Zuwendung dar und holt den Körper aus der Schwere und bringt ihn ins Fließen.
  • Ernährungsberatung – über die richtige Ernährung, bei Übergewicht, Allergien, Histamin-  oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten.
  • Bioresonanz vermag über die energetischen Werte des Blutes, der Mineralien, Allergien, Bakterien und Viren im Körper Auskunft zu geben. Wie es dem Immunsystem geht und wie eine Unterstützung und Stärkung aussehen kann.
  • Wickel – ein Leber- oder Nierenwickel unterstützt die Entgiftung.

Das Behandlungspaket umfasst ein Gespräch und eine Körpertherapie wie Lymphdrainage, Jin Shin Jyutsu, Leberwickel, Nierenwickel oder eine Rhythmische Massage nach Bedarf.

* Das Angebot ist einmal pro Person gültig.

Logo Ntaurheilkunde

Anthroposophische Körpertherapie – Rhythmische Massage

Einreibung klein

Die anthroposophische Medizin kann auf eine Vielzahl von Säulen blicken, die alle das gleiche Dach tragen. Den ganzen Menschen, das heißt, den sichtbaren und unsichtbaren Menschen in seinem Stand im individuellen Lebenslauf zu sehen und ihn dort abzuholen. Im Einklang mit den äußerlichen Rhythmen, wie dem Tag und der Nacht oder dem Wechsel der Jahreszeiten, wird der Patient eingebunden, um in seine Mitte zurück zu finden. So finden Organeinreibungen oder Wickel möglichst zu den gleichen Zeiten statt. Medikamente werden in einem bestimmten Abstand eingenommen, während auf den Rhythmus der Malzeiten und dem Schlaf geachtet wird.

Der anthroposophisch orientierte Arzt wird von unterschiedlichen Therapeuten, Anwendungen und Medikamenten unterstützt. Es ist dringend zu raten, nur in Absprache mit ihm oder einem anthroposophisch ausgebildeten Heilpraktiker die Auswahl eines Salben-Läppchens zu treffen. Die Kräfte, die bei einer Organeinreibung mit einer Metallsalbe oder einer Salbenauflage wirken, sind nicht unerheblich und können falsch angewendet manchmal eher schaden als helfen.

Die Rhythmische Massage nach Wegmann oder Hauschka ist nur ein Fachgebiet der physikalischen Therapien. Hinzu kommen Wickel, Salben-Auflagen wie das Goldläppchen, und die Organeinreibungen, die bei der Rhythmischen Massage eine wichtige Rolle spielen.

Alle Therapeuten arbeiten, auch ohne dass sie voneinander wissen, Hand in Hand. Denn sie berühren auf ihre Art die Seele des Menschen und stärken den physischen Leib, damit es die Seele leichter hat, sich ihren gestellten Aufgaben zu hinzugeben.

Die Besonderheit der Rhythmischen Massage lässt sich durch Wärme, duftende Öle und Salben und die Qualität der Berührung erleben. So unterscheiden sich die Öle, die bei dieser Art der Massage benutzt werden, zu der in der klassischen Massage gebrauchten Ölen und Salben, in ihrem Duft und der Konsistenz. Bei ersteren achtet der Therapeut auf biologische Produkte, deren Öl nicht wie ein schwerer Film auf der Haut liegt. Eine angenehme Hülle entsteht, wenn die Substanz auf das Bedürfnis des Patienten abgestimmt wird. So ist hier eine Fülle erlebbar. Nicht nur ein oder zwei Fläschchen stehen auf dem Regal oder Tisch, sondern viele unterschiedliche, denn jeder Mensch braucht etwas anderes, was ihm Linderung oder Leichtigkeit schenkt.

Die Salben wiederum ergeben sich aus der Zuordnung der Organe zu den Planeten. So wird dem Herz in der anthroposophischen Heilkunde die Sonne zugeordnet. Das der Sonne zugeordnete Metall ist Aurum (Gold). So wird eine anthroposophische Herzeinreibung mit der Gold-Salbe durchgeführt. Nun ist es nicht so, dass diese Salbe einen sehr großen Anteil Gold enthält. Dann würde sich kaum jemand eine solche Einreibung leisten können. Es ist wie in einigen anderen Therapien wie der Homöopathie ein geringer Anteil des eigentlichen Stoffes in der Salbe. Sie wird je nach Metall unterschiedlich verarbeitet, so mitunter durch Verdampfen der Substanz, die auf einer Glasscheibe als Metallspiegel aufgefangen und der Salbe zugeführt wird. Das Metall strahlt wie ein Spiegel zu seinem zugehörigen Planeten und nimmt wiederum dessen Kräfte auf.

Für mich sind die Heileurythmie und die Rhythmische Massage wie Schwestern. Es ist immer wieder erstaunlich, wie ähnlich die Bewegungen der Therapeuten sind. Aus diesem Grund nehme ich dieses Thema in einem meiner nächsten Artikel auf und lade Dich ein, um einen kleinen Einblick in die unterschiedlichen anthroposophischen Körpertherapien zu bekommen.