Einträge von Friederike Ziesmer

Schwere, schmerzende Beine?

Behandlungspaket zum Angebotspreis 2x Behandlungsstunde und Nachruhe statt € 140 für € 110 * Je nach Ursache der Schmerzen, Schwere oder Ödeme gibt es verschiedene Behandlungsmöglichkeiten. Überforderung, langes Stehen und Sitzen oder schwere Lebenssituationen können die Beine zum Schmerzen oder Anschwellen bringen. Schwangerschaft, erblich bedingte Faktoren, eine Immunschwäche oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten sind weitere Anlässe, zu denen Beine die sich […]

Anthroposophische Körpertherapie – Rhythmische Massage

Die anthroposophische Medizin kann auf eine Vielzahl von Säulen blicken, die alle das gleiche Dach tragen. Den ganzen Menschen, das heißt, den sichtbaren und unsichtbaren Menschen in seinem Stand im individuellen Lebenslauf zu sehen und ihn dort abzuholen. Im Einklang mit den äußerlichen Rhythmen, wie dem Tag und der Nacht oder dem Wechsel der Jahreszeiten, wird der Patient […]

Rhythmische Massage für Kinder

Kinder zeigen – durch die Herausforderungen in der Schule – oft ganz unterschiedliche Verhaltensweisen. Manche ziehen sich in sich zurück, andere bekommen Kopfschmerzen oder Bauchweh und bei einer Vielzahl der Kinder wird ADHS diagnostiziert. Hinter diesem Wort verbergen sich viele Beschreibungen wie Mangel an Aufmerksamkeit und Konzentration, Impulsivität oder Hyperaktivität. All das weist darauf hin, dass das Kind sich weder in […]

Qualifikation zur Bachblütentherapeutin

Als Mitglied des Qualifikationskreises habe ich die Ausbildung bei Mechthild Scheffer mit einem Abschlusskolloquium erfolgreich abgeschlossen und das Zertifikat „Qualifikation Original Bach-Blütentherapie Mechthild Scheffer IMS“ erhalten. DIE ORIGINAL BACH-BLÜTENTHERAPIE Die Bach-Blütentherapie geht auf den englischen Arzt und Forscher Edward Bach (1886–1936) zurück und wurde von Mechthild Scheffer in den vergangenen 30 Jahren systematisch weiter ausgebaut. Edward […]

Bachblüte Nr 1. Agrimony – Ehrlichkeit

Der Planet braucht nicht noch mehr erfolgreiche Menschen, sondern Liebende. Dalai Lahma Die Bachblüte Agrimony fordert auf zu „Erzähle mir von dir“. Ängste, Befürchtungen und Sorgen, machen dies nicht einfach. Im Bestreben, nicht das Gesicht zu verlieren, weil etwas Vorgenommenes nicht erreicht wurde oder nicht alles so läuft wie gewünscht. Nicht erfolgreich und gelassen zu wirken. Dies sind […]

Bachblüte Nr. 15 Holly – Herzöffnungsblüte

Das Herz ist beeindruckbar. Es ist das Zuhause von Begeisterung, Fröhlichkeit und Liebe. Na ja, und manchmal auch von Ärger, Wut und Zorn. Wer hat diese Gesellen eingeladen? Wir alle sind auf der Suche nach erfüllender Liebe. Liebe uns selbst betreffend und Liebe zum Gegenüber. Jede Verletzung dieser Liebe zieht Schmerz an. Dieser Schmerz schließt schließlich […]

Bachblüte Nr. 16 Honeysuckle – Damals

Honeysuckle ist die Blüte der Vergangenheit. Der kurzen, gerade zurückliegenden Vergangenheit ebenso wie auch der länger zurückliegenden. Sich von etwas nicht lösen können, wie einem Ausflug, Urlaub oder einer längst vergangenen Zeit: „Damals war alles besser“. Honeysuckle ist eine sanfte Blüte. Sie verhilft bei alten Traumen eine Brücke in die Gegenwart zu bauen. Die damit verbundene Starrheit aufzulösen […]

Bachblüte Nr. 29 Star of Bethlehem – Trost

Die Bachblüte Star of Bethlehem vermag in der Not zu helfen. Sie heißt auch die Trostblüte und hilft dabei, von Erstarrung und Schock zu einer Reorientierung zu gelangen. Innere Betäubung nach einschneidenden Erlebnissen darf mit dieser Blüte sanft gelöst werden. Egal wann ein Trauma entstand und welche Nachwirkungen es hat. Körperliche oder seelische Schmerzen. Schock lang […]

Nr. 38 Bachblüte Willow – Schicksalsblüte

Kätzchen, ihr, der Weide, wie aus grauer Seide, wie aus grauem Samt! Draußen blühen die Weidenkätzchen, der Regen perlt von ihnen ab, als könne er ihnen nichts anhaben. Voller Schönheit und in Verbundenheit mit dem lebensspendenden Nass warten sie geduldig auf die Sonne. Für jene aber, welche den Himmel zu grau, die Straße zu nass […]

Tag der Sinne

Anlässlich des 40 jährigen Bestehen der Fußgängerzone findet in Weilheim ein Tag der Sinne statt. Im Kaufhaus Echter nehme ich am 29.9.2016 daran teil. Sie finden mich und eine Kollegin im 2. Stock nahe des großen Fensters. Eintauchen in eine Welt von Duft und sanfter Berührung. Sich besinnen für das Kommende oder eine kleine Pause […]