Bachblüte Nr. 29 Star of Bethlehem – Trost

Trost

Die Bachblüte Star of Bethlehem vermag in der Not zu helfen. Sie heißt auch die Trostblüte und hilft dabei, von Erstarrung und Schock zu einer Reorientierung zu gelangen. Innere Betäubung nach einschneidenden Erlebnissen darf mit dieser Blüte sanft gelöst werden. Egal wann ein Trauma entstand und welche Nachwirkungen es hat. Körperliche oder seelische Schmerzen. Schock lang vergangen oder gerade erst erlebt.

Star of Bethlehem ist die Blüte um zu trösten.

  • Auch wenn es einem nicht möglich ist Trost anzunehmen
  • Unangenehmes sehr lang nachklingt
  • Schlechte Botschaften einen umhauen oder auf den Magen schlagen
  • Unangenehme Erlebnisse traurig machen oder schockieren
  • Nach Unfällen, Operationen
  • Albträume, blaue Flecke

Wenn Hilfe jetzt nötig ist. Kein Arm, der sich um einen legt, kein tröstendes Wort einen erreicht, dann halte  inne und erinnere. Diese Blüte ist hilfreich, um zu trösten.