Klassische Massage

Das Wort Massage entspringt zum einen aus französischen masser für „massieren“, zum anderen aus dem arabischen „berühren, betasten“ und dient unter anderem der besseren Durchblutung von Haut und Gewebe. Durch verschiedene Techniken von Knetungen und anderen mechanischen Beeinflussungen der Haut, des Bindegewebes und der Muskulatur werden der ganze Körper, der Organismus und auch die Psyche angesprochen.