Die Liebe trägt die Seele, wohin die Füße den Leib tragen.

Katharina von Siena

Licht, Wärme, Wasser

sind ausgezeichnete Heilmittel

Naturheilkunde

Die Naturheilkunde unterstützt die körpereigenen Fähigkeiten zur Selbstheilung. Hierfür bedient sie sich der Nahrung, Wärme, Kälte, Licht, Sonne und anderer äußerer Reize. Sie nimmt Bezug auf die Atmung, die Gedanken und die Stimmung. Hilfreiche Unterstützung sind natürliche Arzneimittel und Heilpflanzen.
Manche Methoden wie die Anthroposophische Heilkunde, Wickel, Homöopathie, Bachblüten werden als naturheilkundlich bezeichnet.

Möglichkeiten für eine Behandlung

• Schmerzen, Verspannungen
• Schnarchen, Schlafstörungen
• Hörprobleme, Tinnitus
• Stress, Depression,
• Erkältung, Heuschnupfen, Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten
• Müdigkeit, Erschöpfung